Ranch

Die Sunshineranch Moosmühle ist ein Pferdepensionsbetrieb mit ca. 20 Pferden. Der Hof wurde im letzten Jahrzehnt immer wieder erweitert und modernisiert. Die Stallungen bestehen derzeit aus 5 Innenboxen, 5 Außenboxen, 7 Paddock-Boxen, einem Fohlen-Aufzucht-Offenstall, verschiedenen Matschkoppeln und großzügigen Graskoppeln.

Im November 2006 sind der alte Ponystall, der Old-Jackson-Saloon und der Reitplatz für den Bau der neuen 20 x 30 m Reithalle gewichen. Die Halle ist im April 2007 fertig gestellt worden und bietet seither Platz für Westernreitkurse. Im Januar 2009 ist für die Freunde der Rinderklassen eine Cuttingmachine (mechanische Kuh) installiert worden.

 

Hat man grade mal seinen Hintern nicht auf einem Pferd, sitzt man meistens im "Weinbeisl" oder im Reiterstüberl gemütlich beisammen.

 

Rund um die Ranch gibt es viele eindrucksvolle Impressionen. Über den Weiher zu den Enten und Gänsen führt eine idyllische Brücke.

 

Der Garten von Sepp und Bernadette lädt außerdem auch viele "Dorfleute" zum Verweilen ein.

Sturm Meikel verwüstet die Sunshineranch

In den frühen Abendstunden des 13. Juli 2011 wurde die Sunshineranch von einem heftigen Gewitter gebeutelt. Der Sturm "Meikel" verwandelte die Moosmühle in ein Schlachtfeld. Die alte Reithalle wurde abgedeckt, Teile der anderen Dächer wurden beschädigt. Ein Hochspannungsmasten fiel geradewegs in die hintere Koppel. Der schöne Garten von Sepp und Bernadette wurde komplett verwüstet.



Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
c - Der Download und die Verwendung von Bildern und Elementen dieser Seite ist ausdrücklich untersagt. Alle Bildrechte liegen beim Betreiber dieser Seite.